Beauty Klinik an der Alster goes to Kuwait!

Plastische Chirurgie Hamburg

Das Emirat Kuwait ist ein Staat auf der Arabischen Halbinsel und grenzt an den Irak, an Saudi-Arabien und an den Persischen Golf. In Kuwait besteht eine hohe Nachfrage nach Schönheitsoperationen und die besonders anspruchsvollen Patienten lassen sich äußerst gerne von deutschen Ärzten operieren. Die gute Organisation, die zuverlässige und sichere Arbeit und der hohe Grad an Ausbildung werden in Kuwait sehr geschätzt. So kam es auch in den letzten Jahren immer wieder dazu, dass Dr. Dr. Bernd Klesper angefragt wurde, ob er Patienten in Kuwait betreuen könnte. Da Dr. Dr. Klesper nun schon einige feste Patienten in Kuwait hat, die nicht auf ihn verzichten möchten, wird er ab 2017 alle 8 Wochen für eine Woche nach Kuwait fliegen, um seine Patienten vor Ort zu betreuen.
…weiterlesen

Trend: Brustvergrößerung mit Eigenfett

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Während es im Vorjahr noch 3,2% aller Brustoperationen waren, wurden dieses Jahr bereits 4,4% aller Brust OPs mit Eigenfett durchgeführt, so die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC). Häufiger Grund: Frauen möchten keine Fremdkörper in ihrer Brust haben, sondern sie lieber mit „Bio-Masse“ aus dem eigenen Körper füllen. Klingt schön, ist es aber leider auch nicht immer.
Wir sprechen uns gegen eine Brustvergrößerung mit Eigenfett aus und bieten diese in der Beauty Klinik an der Alster auch nicht an.
…weiterlesen

Hyaluronsäure zur Brustvergrößerung: Macrolane vom Markt genommen

Plastische Chirurgie Hamburg

Nicht nur in der Brust – auch im Po, in den Waden, an den Händen und am Dekolleté findet es seine Anwendung. Das Gel basiert auf Hyaluronsäure. Die in der Ästhetischen Medizin eingesetzte Hyaluronsäure ist ein sehr verträglicher Stoff, da er der körpereigenen Hyaluronsäure stark ähnelt. Für die Behandlung von Falten oder den Volumenaufbau der Lippen altbewährt. Allerdings handelt es sich bei dem Macrolane Gel um eine stark stabilisierte Form von Hyaluronsäure. Die Hyaluronsäure wird mit Hilfsmitteln stabilisiert, damit sie dickflüssiger wird und sich langsamer abbaut. Hyaluronsäure in reiner Form ist nämlich flüssig wie Wasser.
…weiterlesen

Präparieratlas zur mikrovaskulären Transplantation

Plastische Chirurgie Hamburg

Die mikrochirurgische Gewebetransplantation ist mittlerweile in der interdisziplinären plastisch rekonstruktiven Chirurgie des gesamten Körpers ein fester Bestandteil des operativen Repertoires geworden. Mund- , Kiefer-, Gesichtchirurgen, Unfallchirurgen, Hand- und plastische Chirurgen benötigen diese Techniken genauso nach Tumorresektionen wie nach Unfallverletzungen. Die Wiederherstellung der Kontur von Extremitäten, Rumpf und Gesicht ist oft nur mit autologem Gewebetransfer möglich.
…weiterlesen

24 H NOTFALL NUMMER & BERATUNG
0173 5797979