Die Beauty Klinik an der Alster

10 wichtige Fragen rund um das Thema Männerbusen

Gerade das Thema Männerbusen ist oft mit vielen Unklarheiten und Fragen verbunden. Im Folgenden finden Sie 10 Fragen, die häufig im Zusammenhang mit Männerbusen gestellt werden: Ein Männerbusen wird im medizinischen Fachjargon auch als Gynäkomastie bezeichnet. Es handelt sich um ein vermehrtes Wachstum von Fett- und Drüsengewebe im Bereich der männlichen Brust. Dabei muss zwischen einer Gynäkomastie und einer Lipomastie unterschieden werden. Bei einer Lipomastie handelt es sich lediglich um eine Einlagerung von Fettgewebe.
…weiterlesen

Hyperhidrose behandeln durch Schweißdrüsenabsaugung

Im Internet haben wir einen interessanten Spruch gefunden: „Schweiß ist magisch! Bedecke dich täglich damit, um deine Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen!“ Im Prinzip ist das ein anderer Ausdruck für das alte Sprichwort „Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt“. Was ist aber, wenn jemand schon stark zu schwitzen beginnt, bevor er etwas Anstrengendes unternommen hat? Wenn der Schweiß wie pures Wasser am Körper herunterläuft, kann das Krankheitsbild „Hyperhidrose“ dahinterstecken. Wie wir die Erkrankung behandeln können, erklären wir Ihnen in diesem Blog-Beitrag.
…weiterlesen

Oberlidkorrektur: Ästhetische vs. medizinische Gründe

Unser Auge hat vielfältige Aufgaben: Es ist nicht nur zum Sehen da, sondern spielt auch in der Übermittlung von Emotionen eine wichtige Rolle. Ein Blick kann Wut ausdrücken, aber auch Freude und Zuneigung – wie beim Flirten. Doch manchmal stimmen die Optik und das, was man übermitteln will, nicht überein: So kann eine Person müde und abgespannt wirken, ohne es wirklich zu sein. Das ist der Fall, wenn unser Auge durch Schlupflieder beeinträchtigt wird. Was Sie über die Oberlidkorrektur wissen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.
…weiterlesen

Die häufigsten Fragen zum Facelift

Wer die Uhr um viele Jahre zurückdrehen möchte und sich nach seinen jugendlichen Gesichtszügen sehnt, liebäugelt nicht selten mit einem äußerst beliebten chirurgischen Eingriff: Dem Facelift. Das Facelift lässt nicht nur Falten verschwinden, sondern stellt die gesamte Kontur des Gesichts wieder her. Hängende Gesichtspartien werden angehoben und gestrafft und der jugendliche Kinn-Hals-Winkel wird wiederhergestellt.
…weiterlesen

Brüste vergrößern mit dem „inneren BH“

Brustimplantate

Einige Schönheitschirurgen werben mit der „Brustvergrößerung mit innerem BH“ und versprechen ein natürlicheres Aussehen, ein niedrigeres Risiko der Kapselfibrose und die Wirkung eines „inneren BH´s“. Wirkt die submuskuläre Lage der Implantate wirklich wie ein „innerer BH“ und verspricht eine dauerhaft straffe und natürlich aussehende Brust? Viele Jahre wurde davon gesprochen, dass Brustimplantate entweder auf oder unter dem Muskel platziert werden können. Dies entspricht jedoch nicht einer vollständigen Aufklärung.
…weiterlesen

Beauty Klinik an der Alster goes to Kuwait!

Das Emirat Kuwait ist ein Staat auf der Arabischen Halbinsel und grenzt an den Irak, an Saudi-Arabien und an den Persischen Golf. In Kuwait besteht eine hohe Nachfrage nach Schönheitsoperationen und die besonders anspruchsvollen Patienten lassen sich äußerst gerne von deutschen Ärzten operieren. Die gute Organisation, die zuverlässige und sichere Arbeit und der hohe Grad an Ausbildung werden in Kuwait sehr geschätzt. So kam es auch in den letzten Jahren immer wieder dazu, dass Dr. Dr. Bernd Klesper angefragt wurde, ob er Patienten in Kuwait betreuen könnte. Da Dr. Dr. Klesper nun schon einige feste Patienten in Kuwait hat, die nicht auf ihn verzichten möchten, wird er ab 2017 alle 8 Wochen für eine Woche nach Kuwait fliegen, um seine Patienten vor Ort zu betreuen.
…weiterlesen

Trend: Brustvergrößerung mit Eigenfett

Brustvergrößerung mit Eigenfett

Während es im Vorjahr noch 3,2% aller Brustvergrößerungen waren, wurden dieses Jahr bereits 4,4% aller Brustvergrößerungen mit Eigenfett durchgeführt, so die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC). Häufiger Grund: Frauen möchten keine Fremdkörper in ihrer Brust haben, sondern sie lieber mit „Bio-Masse“ aus dem eigenen Körper füllen. Klingt schön, ist es aber leider auch nicht immer.
Wir sprechen uns gegen eine Brustvergrößerung mit Eigenfett aus und bieten diese in der Beauty Klinik an der Alster auch nicht an.
…weiterlesen

Hyaluronsäure zur Brustvergrößerung: Macrolane vom Markt genommen

Nicht nur in der Brust – auch im Po, in den Waden, an den Händen und am Dekolleté findet es seine Anwendung. Das Gel basiert auf Hyaluronsäure. Die in der Ästhetischen Medizin eingesetzte Hyaluronsäure ist ein sehr verträglicher Stoff, da er der körpereigenen Hyaluronsäure stark ähnelt. Für die Behandlung von Falten oder den Volumenaufbau der Lippen altbewährt. Allerdings handelt es sich bei dem Macrolane Gel um eine stark stabilisierte Form von Hyaluronsäure. Die Hyaluronsäure wird mit Hilfsmitteln stabilisiert, damit sie dickflüssiger wird und sich langsamer abbaut. Hyaluronsäure in reiner Form ist nämlich flüssig wie Wasser.
…weiterlesen

24 H NOTFALL NUMMER & BERATUNG
0173 5797979
Beauty Klinik an der Alster

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen