Facelift Hamburg – Natürlich, frisches Auftreten

Jugendliches, frisches Aussehen steht in unserer Gesellschaft für Attraktivität & positive Ausstrahlung, was gleichzeitig auch zu mehr Selbstbewusstsein verhilft. Negative Lebensgewohnheiten, genetische Veranlagung sowie der voranschreitende Alterungsprozess, hinterlassen aber ihre Spuren auf der Haut. Die Elastizität lässt nach, erste Falten bilden sich im Gesicht und die Haut beginnt müde & erschlafft zu wirken.

Auch Ihre Haut verliert an Spannkraft und beim Blick in den Spiegel fühlen Sie sich zunehmend unwohl? Sie wünschen sich ein frisches, strahlendes Gesicht zurück? Sie haben schon unzählige Anti-Aging Cremes und Make-Ups ausprobiert, doch sie zeigen keine Wirkung? Ob Frauen oder Männer, viele greifen bereits auf gängige Füllmethoden mit Hyaluronsäure oder Kollagen zurück – doch nach einiger Zeit werden zunächst kleine Lachfältchen an der Oberfläche wieder sichtbar. Diese oberflächlichen Falten gehen jedoch in die Tiefe und hinterlassen Zornesfalten & Co.

Anstelle von Falten-Fillern mit nur kurzfristiger Wirkung, kann ein Facelifting in unserer Beauty Klinik in Hamburg eine effektive und längerfristige Alternative darstellen. Das Facelifting in Hamburg kann nicht nur dem Alterungsprozess Ihrer Haut entgegenwirken, sondern kann Ihnen auch Ihr Selbstvertrauen zurückgeben. Verleihen Sie Ihrem Gesicht wieder die Frische & Jugendlichkeit, die Sie noch immer verspüren!

Lassen Sie sich in einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch von dem erfahrenen Schönheitschirurgen Dr. Dr. Bernd Klesper alle Möglichkeiten eines Faceliftings in Hamburg aufzeigen. In unserer Beauty Klinik in Hamburg nehmen wir uns viel Zeit, um Ihre Wünsche und Erwartungen eines Facelifts zu eruieren, aber ebenso auf Ihre Fragen und möglicherweise Ängste umfassend einzugehen. Melden Sie sich deshalb gleich und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit dem erfahrenen Ästhetisch Plastischen Chirurgen Dr. Dr. Bernd Klesper – wir freuen uns auf Sie!

Fakten & Kosten  
Klinikaufenthalt: 1-2 Tage
Narkose: unter Vollnarkose durch einen Facharzt unserer Anästhesieabteilung
Fäden: werden am 8. bis 10. Tag gezogen
Haltbarkeit: ca. 10 Jahre bis ein Leben lang
Gesellschaftliche Auszeit: ca. 2 Wochen
Kontrolluntersuchungen: in Absprache mit dem Operateur
Preise: Stirnlift ab 5.400,- €

Brauenlift ab 2.900,- €
(endoskopisches Stirnlift)

Face-/ Halslift ab 10.000,- €

Minilift ab 6.000,- €
zzgl. Anästhesie
Beratungstermin Beauty HamburgBeratungstermin

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Natürliches Aussehen nach einer Facelift OP – Ist das möglich?

Facelifting in Hamburg in der Beauty Klinik
Facelifting

Facelifting Hamburg – Methoden für eine faltenfreie Haut

Aufgrund der einzigartigen Beschaffenheit & Struktur der Haut, muss die Methode Ihres Faceliftings in Hamburg individuell gewählt und gemäß Ihren Wünschen abgestimmt werden. Die Beauty Klinik Hamburg bietet hierfür verschiedene Möglichkeiten eines Faceliftings:

  • Injektions- oder Dermabrasionsbehandlung
  • Unterspritzung mit Hyaluronsäure, Vistabel oder Eigenfett
  • Facelift oder Minilift

Erst eine Analyse der verschiedenen Arten von Gesichtsfalten sowie die zu Grunde liegenden Ursachen bestimmen letztlich die Therapie. Anfangs kann eine reine Injektions- oder Dermabrasionsbehandlung zum gewünschten Erfolg führen. Hierbei wird die Epidermis (= oberste Hautschicht) durch mechanisches Abschleifen abgetragen, wodurch beispielsweise Fältchen um den Mund, Altersflecken oder (Akne-)Narben korrigiert werden.

Im fortschreitenden Alterungsprozess verliert das Gewebe mehr an Elastizität und gängige Methoden wie die Unterspritzung mit Hyaluronsäure, Vistabel oder Eigenfett können nur kurzfristig Abhilfe leisten. Doch erst eine sorgfältige Analyse der betroffenen Gesichtspartien und des Halses führt schließlich zur geeigneten Facelifting Methode. Je nach Patientenwunsch, wird ein operatives Gesamtkonzept entwickelt, was zuletzt zum überzeugenden Endergebnis führt. Bei einem professionellen Facelifting in Hamburg können folgende Methoden zum Einsatz kommen:

  • Minilift (MACS-Facelift = Minimal Access Cranial Suspension)
    Bei einem weniger stark ausgeprägten Hautalterungsprozess, ist oft ein Minilift ausreichend und ermöglicht hervorragende Ergebnisse bei geringeren Kosten und einem schnelleren Heilungsprozess. Bei diesem Eingriff handelt es sich um einen technisch unkomplizierten Eingriff, bei welchem ein kleiner Schnitt in eine Hautfalte direkt vor und hinter dem Ohr gelegt wird. Diese ist im Anschluss kaum noch zu sehen, aber das überschüssige Fettgewebe und die erschlaffte Haut kann auf diese Weise schön gestrafft werden - ein frischeres und natürliches Aussehen wird erzielt! 
  • Zwei-Schichten-Facelifting (SMAS = Superficial Musculo Aponeurotic System) 
    Eine besonders langanhaltende und erfolgreiche Methode des Faceliftings, selbst bei fortgeschrittenem Alterungsprozess, bietet die SMAS Methode. Hierbei werden auch tiefer gelegene Strukturen des Gesichts wieder angehoben (repositioniert). Die überschüssige Haut wird an den Wundrändern vor und hinter dem Ohr entfernt, Fettgewebe und Muskulatur repositioniert, die Haut gestrafft. Die Gesichtszüge bleiben dabei erhalten – Sie wirken nur jünger &frischer!

Gesichtslifting Hamburg: Wie läuft eine Hautstraffung ab?

Die Schönheitsoperation ist in der Regel mit einem kurzzeitigen Klinikaufenthalt von bis zu 2 Tagen verbunden. Vor dem Facelift in Hamburg haben die Patienten nochmals die Gelegenheit in einem individuellen Gespräch mit dem operierenden Schönheitschirurg Dr. Dr. Bernd Klesper alle bestehenden Fragen zu klären. Anschließend wird das Gesicht gemäß des Operationplans angezeichnet und der erfahrene Anästhesist versetzt Sie in die besprochene Vollnarkose. 

Diese speziellen, narbensparenden Operationstechniken in der Beauty Klinik Hamburg machen eine Ihr Gesichtsstraffung nahezu unsichtbar. So wird der Schnitt hinter oder auch teilweise im Ohr gesetzt und erzeugt wesentlich unauffälligere Narben. Das Weichgewebe und Muskulatur werden bei einem Facelift mit SMAS-Technik anschließend wieder annähernd in die ursprüngliche Position zurückgebracht.

Weitere Details zum Ablauf Ihres Gesichtsliftings in Hamburg besprechen Sie im Vorfeld im Rahmen des umfassenden Beratungstermins mit dem Chirurgen Dr. Dr. Klesper ab! 

Facelift in Hamburg – Was muss man vor und nach dem Eingriff beachten?

Vor jedem Facelifting in Hamburg stehen ein ausführliches, informatives Beratungsgespräch und eine gründliche klinische Untersuchung. Besonders die Aufklärung über die Vorkehrungen hat bei Dr. Dr. Bernd Klesper oberste Priorität. Mindestens zwei Wochen vor, wie auch nach dem Facelift ist von übermäßigem Nikotin- und Alkoholkonsum abzuraten. Darüber hinaus dürfen etwa 10 Tage zuvor keine blutverdünnenden Medikamente (z.B. Aspirin) eingenommen werden.

Nach dem Facelift in Hamburg verbringen die Patienten mindestens eine Nacht in der Beauty Klinik an der Alster. Nachdem der Verband bzw. die Drainagen nach circa einem Tag abgenommen werden, erhalten die Patienten einen speziell abnehmbaren Verband, der die frischen Narben schützt. In der Regel werden dann nach 10 Tagen die Fäden entfernt und eine intensive Narbenpflege wird begonnen. In den ersten Wochen nach dem Facelift in Hamburg ist es besonders wichtig, dass Anstrengungen jeglicher Art vermieden werden. Ebenso darf die Gesichtshaut nicht direkter Sonneneinstrahlung, der Sauna sowie Haarfärbungen ausgesetzt werden. Diese Maßnahmen sind absolut relevant, um einen optimalen Heilungsprozess gewährleisten zu können.

Herr Dr. Dr. Bernd Klesper und sein Team klären gerne darüber auf und überwachen den gesamten Heilungsverlauf im Rahmen der regelmäßigen post-operativen Kontrolluntersuchungen!

Facelift Kosten: Welche Kosten sind mit einem Facelifting in Hamburg verbunden?

Die Kosten für ein Facelifting können vorab nicht pauschal festgelegt werden, da jedes Facelift individuell auf die Haut und deren Struktur angepasst werden muss. Daher wird Dr. Dr. Bernd Klesper Sie in einem ersten Beratungsgespräch detailliert über die Kosten informieren, die mit Ihrem Facelifting in der Beauty Klinik Hamburg verbunden sind.

Die Kostenanalyse setzt sich aus der Ermittlung der Methode, dem Umfang sowie der zu behandelnden Region zusammen. Deutlich höher liegen die Preise für ein komplettes Face- /Halslift.

Sie wünschen mehr Informationen über eine mögliche Finanzierung eines Facelifts? Mit unserem erfahrenen Partner Med-Kred.de können Sie sich finanziell gesehen entlasten und beispielsweise eine attraktive Ratenzahlung vereinbaren.

Noch Fragen? Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen ganz unverbindlichen Beratungstermin – wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 040/41355661!

Facelift Risiken – Welche Risiken bestehen?

Risiken und mögliche Komplikationen sind mit jeder Operation verbunden. Schwierigkeiten bei der Anästhesie, Wundheilungsstörungen oder auch chirurgische Komplikationen gehören zu den grundsätzlichen Risiken, die bei einem Facelift auftreten können. Deshalb liegt das Hauptaugenmerk der Beauty Klinik Hamburg in der strengen Einhaltung aller geltenden Überwachungs- & Hygienestandards, um jegliche Risiken bei einem Facelift zu minimieren. Der erfahrene Schönheitschirurg Dr. Dr. Bernd Klesper wird mit Ihnen alle Risiken besprechen und Sie ausführlich über das Facelift in Hamburg aufklären.

Noch unsicher? Melden Sie sich bei uns! Dr. Dr. Klesper nimmt sich viel Zeit, um auf Ihre Fragen, Ängste und Anliegen rund um Ihr Facelift zu besprechen.

Diese Bewertung stammt aus Jameda. Sie möchten uns empfehlen, hier gelangen Sie zur Jameda-Webseite


5/5 Sterne (23 Stimmen)
Facelift
5 von 5 Punkten bei 23 Bewertungen

Sie haben Fragen? Benötigen Sie einen Termin?

Jetzt Termin vereinbaren

040 41355661

info@beauty-hamburg.de

Ihre Anfrage an unsere Fachärzte

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!